Platzhalter

War­tungs­ma­na­ger

Zen­trale Sam­mel­stelle, um Infor­ma­tio­nen über den Zustand der Maschinen/​Fahrzeuge/​etc. zu bün­deln, War­tun­gen zu pla­nen sowie Infor­ma­tio­nen zu den durch­ge­führ­ten War­tun­gen abzu­le­gen

Über einen inte­grier­ten Kalen­der ist die Ver­füg­bar­keit aller Res­sour­cen im Sys­tem hin­ter­legt, Schich­ten und Schicht­pläne wer­den darin berück­sich­tigt

Schich­ten und Schicht­sys­teme kön­nen abge­bil­det wer­den

Voll­stän­di­ges Auf­ga­ben­ma­nage­ment; Auf­ga­ben kön­nen an Per­so­nen, Teams oder Fir­men zuge­wie­sen wer­den

genaue Erfas­sung der Zei­ten pro Auf­gabe, kann als Basis für Abrech­nun­gen benutzt wer­den

Res­sour­cen­ma­na­ger unter­stützt bei der zeit­li­chen Ver­wal­tung der vor­han­de­nen Res­sour­cen (Mit­ar­bei­ter, Maschi­nen, Ter­mine). Der Kalen­der ist hier voll inte­griert.

Mit dem inte­grier­ten Work­flow­ma­na­ger kön­nen auch zen­trale Work­flows frei defi­niert bzw. ein­fach auf ihre beson­de­ren Bedürf­nisse ange­passt wer­den.

Repor­ting: Ser­vice­be­richte / Zeit­er­fas­sungs­re­ports ein­fach auf Basis der erle­dig­ten Auf­ga­ben gene­rie­ren

Inte­grier­tes Doku­men­ten­ma­nage­ment; basie­rend auf Ser­vice­ver­trä­gen kön­nen auto­ma­ti­siert Vor­schläge für War­tun­gen gene­riert wer­den.

Durch Kom­bi­na­tion mit dem Maschi­nen­mo­ni­to­ring kann die Funk­tio­na­li­tät zu einem umfas­sen­den Maschie­nen­leit­stand erwei­tert wer­den.

Übersicht und Kontrolle über alle vertraglich festgelegten Leistungen. Sinnvoll automatisiert, für den Benutzer dennoch stets transparent und steuerbar: Das sichert den Kundenstamm durch Zuverlässigkeit.

1,00 

Zzgl. 19% USt.

MIETEN

War­tungs­ma­na­ger

Zen­trale Sam­mel­stelle, um Infor­ma­tio­nen über den Zustand der Maschinen/​Fahrzeuge/​etc. zu bün­deln, War­tun­gen zu pla­nen sowie Infor­ma­tio­nen zu den durch­ge­führ­ten War­tun­gen abzu­le­gen

Über einen inte­grier­ten Kalen­der ist die Ver­füg­bar­keit aller Res­sour­cen im Sys­tem hin­ter­legt, Schich­ten und Schicht­pläne wer­den darin berück­sich­tigt

Schich­ten und Schicht­sys­teme kön­nen abge­bil­det wer­den

Voll­stän­di­ges Auf­ga­ben­ma­nage­ment; Auf­ga­ben kön­nen an Per­so­nen, Teams oder Fir­men zuge­wie­sen wer­den

genaue Erfas­sung der Zei­ten pro Auf­gabe, kann als Basis für Abrech­nun­gen benutzt wer­den

Res­sour­cen­ma­na­ger unter­stützt bei der zeit­li­chen Ver­wal­tung der vor­han­de­nen Res­sour­cen (Mit­ar­bei­ter, Maschi­nen, Ter­mine). Der Kalen­der ist hier voll inte­griert.

Mit dem inte­grier­ten Work­flow­ma­na­ger kön­nen auch zen­trale Work­flows frei defi­niert bzw. ein­fach auf ihre beson­de­ren Bedürf­nisse ange­passt wer­den.

Repor­ting: Ser­vice­be­richte / Zeit­er­fas­sungs­re­ports ein­fach auf Basis der erle­dig­ten Auf­ga­ben gene­rie­ren

Inte­grier­tes Doku­men­ten­ma­nage­ment; basie­rend auf Ser­vice­ver­trä­gen kön­nen auto­ma­ti­siert Vor­schläge für War­tun­gen gene­riert wer­den.

Durch Kom­bi­na­tion mit dem Maschi­nen­mo­ni­to­ring kann die Funk­tio­na­li­tät zu einem umfas­sen­den Maschie­nen­leit­stand erwei­tert wer­den.

MIETEN